Aufbau und Vertiefung

Vorsorge- und Anlagestrategie einer Pensionskasse in der Praxis

Vertiefungsmodul zur Überprüfung der aktuellen Gesamtstrategie und Erkennen von Handlungsspielräumen anhand von Fallbeispielen

Die finanzielle Führung einer Pensionskasse basiert auf dem langfristig ausgerichteten Gleichgewicht zwischen Vorsorgeleistungen, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeiträgen sowie der erwarteten Rendite des Anlagevermögens. Verändert sich der Beitrag einer dieser drei Komponenten, so müssen die beiden anderen diese Abweichung kompensieren, damit die Pensionskasse mittelfristig nicht in Schieflage gerät.

Inhalt

Nach der Erarbeitung der konzeptionellen Grundlagen zur finanziellen Führung von Pensionskassen wird das erarbeitete Wissen anhand von Fallbeispielen in drei aufeinander folgenden Workshop-Sequenzen zu den Themen strukturelle und finanzielle Risikofähigkeit, Asset & Liability-Analyse sowie Festlegung der Anlagestrategie angewendet.

Die Kursteilnehmer lernen interaktiv anhand von Fallbeispielen wie sie die Gesamtstrategie einer Pensionskasse überprüfen, Vorsorge- und Anlagethemen sinnvoll aufeinander abstimmen und Handlungsmöglichkeiten erkennen können.

Die Fallbearbeitung findet in Gruppen zu maximal 10 Personen (Stiftungsratsgrösse) statt.
Teilnehmerzahl: Maximal 30 Personen

Zielgruppe

Der Vertiefungstag richtet sich an Führungsorgane von Pensionskassen, die sich in ihrer strategischen Tätigkeit mit Fragen der Anlagestrategie befassen. Der Vertiefungstag ist ein Zusatzmodul für Personen, die den Modulkurs «Einführung in die berufliche Vorsorge» besucht haben oder aufgrund ihrer Tätigkeit schon praktische Erfahrungen gesammelt haben.

Referenten

Lukas Riesen, Partner PPCmetrics AG
Urs Schaffner, Geschäftsführer Pensionskasse comPlan

 

 

 

Vorsorge- und Anlagestrategie einer Pensionskasse in der Praxis


Übersicht

Aufbau und Vertiefung

Vorsorge- und Anlagestrategie einer Pensionskasse in der Praxis


Datum und Ort

Dienstag, 29. Oktober 2019

--> in Planung für Herbst 2021

Hotel Continental-Park, Murbacherstrasse 4, 6002 Luzern

Zeit

09.15 — 17.00 Uhr

Kosten

CHF 710.— Normalpreis
CHF 660.— Spezialpreis für Abonnenten der «Schweizer Personalvorsorge»
Preis inkl. Unterlagen, Weiterbildungs-Zertifikat, Pausenerfrischungen und Mittagessen

AGB: www.vps.ch

Credit Points

Berufliche Vorsorge: 11 CP
Cicero: 7 CP

Kontakt

Beatrice Steiner
+41 (0)41 317 07 48
bs(at)vps.ch

Downloads

Credit Points