Ständige Weiterbildung

Lohn und Sozialversicherungen

Neuigkeiten und Änderungen in den Sozialversicherungen und Aktualitäten in Lohn- und HR-Fragen

Die Tagung informiert Sie über die neusten Änderungen im Sozialversicherungsrecht und was Arbeit­geber und Arbeitnehmer neu beachten müssen. Sie erhalten Analysen, Kommentare und praktische Tipps von Lohn- und Sozialversicherungsexperten. Betrachtet werden aktuelle Gesetzes- und Verordnungsänderungen, aber auch Neuigkeiten in der Rechtsprechung. Die Teilnehmenden profitieren von klaren, kompetenten und praxisorientierten Referaten.

Inhalt

Übersicht Sozialversicherungen – Neuerungen und Änderungen AHV-Arbeitgeberkontrolle. Nicht erschrecken! Das magische Viereck der flexiblen Pensionierung; Lohnfortzahlung bei Arbeitsverhinderungen; Praxisfälle und Rechtsentwicklung in den Sozialversicherungen; Lohngleichheit und Gleichstellung heute – dem Ziel schon näher; Solidaritäten in der beruflichen Vorsorge: Notwendiges Übel oder Segen?

Zielgruppe

Diese Tagung richtet sich in erster Linie an Payroll- und HR-Spezialisten, Treuhänder und Sozialversicherungsfachleute, die im Zusammenhang mit Lohn- und Personaladministration die aktuellen Entwicklungen in den Sozialversicherungen und der beruflichen Vorsorge kennen und umsetzen müssen.

Referentinnen und Referenten

Gertrud E. Bollier, gebo Sozialversicherungen AG
Andreas Dummermuth, Geschäftsleiter Ausgleichskasse/IV-Stelle Schwyz
Beatrix Bock, Geschäftsführerin und Autorin bei Sozialversicherungswelt GmbH
Gregor Ruh, Büro für Arbeitsrecht AG
Theodor Bichsel, Leiter Abteilung Recht IV-Stelle Bern
Astrid Lienhart, selbständig praktizierende Fachanwältin SAV Arbeitsrecht
Niklaus Jung, Senior Consultant Prevanto AG

Moderation

Gregor Gubser, leitender Redaktor «Schweizer Sozialversicherung»

 

 

 
 

 

Übersicht

Ständige Weiterbildung

Lohn und Sozialversicherungen


Datum und Ort

Dienstag, 15. Januar 2019

Technopark, Technoparkstrasse 1,
8005 Zürich

Zeit

08.30 – 16.40 Uhr

Kosten

CHF 690.– Normalpreis
CHF 590.– Spezialpreis Abonnenten der «Schweizer Sozialversicherung», der «Schweizer Personalvorsorge» oder des WEKA-Newsletters «Lohn und Sozialversicherungen» und für Mitglieder der ZGP

Bei mehreren Anmeldungen der gleichen Rechnungsadresse: 1. Teilnehmer/in ganzer Preis, ab 2. Teilnehmer/in 10% Rabatt

Preise inkl. Unterlagen, Weiterbildungs-Zertifikat, Pausenerfrischungen und Mittagessen

AGB: www.vps.ch

Kontakt

Rita Käslin
+41 (0)41 317 07 60
rk(at)vps.ch

 

Downloads

Partner

Kooperationspartner

Medienpartner