Ständige Weiterbildung

Tatsachen und Meinungen: Sozialversicherungen 2020

Abendveranstaltung mit aktuellen Sozialversicherungsthemen und Podiumsdiskussion

Die Tagung informiert zum Jahresbeginn über die bevorstehenden Herausforderungen für die Sozialversicherungen. In angeregten Podiumsdiskussionen werden Meinungen zu den kommenden Veränderungen geäussert und gemacht.

Programm

Begrüssung und Einleitung
Vito Pandolfo, Präsident SVS Zentralschweiz

Sozialversicherungsagenda: Rück- und Ausblick auf die wichtigsten Veränderungen
Andreas Dummermuth, Geschäftsleiter Ausgleichskasse/IV-Stelle Schwyz

Politvorhersage: Sozialversicherungen 2020
Podiumsdiskussion mit Politikern

Erfahrungsbericht: IV-Eingliederung
Benno Muff, stv. Leiter WAS IV Luzern, Leiter Bereich Eingliederung

Hans Erni: Ein Künstler mit politischem Engagement
Karl Bühlmann, Präsident Hans Erni-Stiftung

Zielgruppe

Diese Tagung richtet sich an Sozialversicherungsfachleute, Wirtschaftsprüfer, Treuhänder und PK-Verantwortliche, die bei Sozialversicherungsfragen auf dem laufenden sein müssen.

Moderation

Gregor Gubser, leitender Redaktor «Schweizer Sozialversicherung»

Tatsachen und Meinungen: Sozialversicherungen 2020


Tatsachen und Meinungen: Sozialversicherungen 2020

Übersicht

Ständige Weiterbildung

Tatsachen und Meinungen: Sozialversicherungen 2020


Datum und Ort

Montag, 27. Januar 2020

Radisson Blu Hotel, Inseliquai 12,
6005 Luzern

Zeit

17.15 – 20.00 Uhr,
anschliessend Apéro riche

Kosten

CHF 80.– Normalpreis
Kostenlos für Abonnenten der «Schweizer Sozialversicherung» oder der «Schweizer Personalvorsorge» und für Mitglieder des SVS Zentralschweiz, des VPA und der ZGP

Preis inkl. Pausenerfrischungen und Apéro riche

AGB: www.vps.ch

Kontakt

Simone Ochsenbein
+41 (0)41 317 07 23
so(at)vps.ch

Downloads

Referate 2019

Partner